fair einkaufen – fair schenken

...

Toto Angel Centre


Das Toto Angel Centre (“Toto” = “Kind” in Suaheli) liegt in Kayole, einem Stadtteil im Osten Nairobis, der Metropole Ostafrikas und Hauptstadt Kenias. Das Centre bietet zur Zeit 33 Kindern zwischen 3 und 12 Jahren die Möglichkeit, Essen, Kleidung, Bildung und in besonders schweren Fällen auch eine Unterkunft zu erhalten. 

Welrladen Seligenstadt, Fairer Handel, Toto Angel Centre


Die Gegend um das Centre zeichnet sich durch eine hohe Arbeitslosenquote von Jugendlichen und Erwachsenen, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Armut, Prostitution, (Banden-) Kriminalität und Polizeigewalt aus. Die meisten der Kinder haben zu Hause oder auf der Straße Gewalt, sexuellen, emotionalen und körperlichen Missbrauch und Vernachlässigung erlebt. Viele Sorgeberechtigte sind mit der Ernährung und Erziehung der Kinder überfordert und dankbar für die Hilfe, die sie im Toto Angel Centre erhalten. 

Im Centre bekommen die Kinder oft ihre einzige warme Mahlzeit am Tag und werden von einer Lehrerin unterrichtet oder bekommen die Möglichkeit, eine öffentliche Schule zu besuchen. Die Mitarbeiterinnen des Centres haben stets ein offenes Ohr für die Sorgen der Kinder und kennen die Probleme in den Familien. Regelmäßig besuchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins die Familien zu Hause und laden sie zu Treffen in das Centre ein. Eine intensive Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten und anderen Mitgliedern der Gemeinschaft ist sehr wichtig, da nur so nachhaltig und ganzheitlich geholfen werden kann.

In Kenia ist der Schulunterricht bis zur achten Klasse zwar theoretisch kostenfrei, jedoch müssen die Eltern für Schuluniformen, Bücher, Hefte, Schreibmaterialien usw. selbst zahlen. Auch fallen während des Schuljahres einmalig Anmeldegebühren oder Prüfungsgebühren an. Bereits diese scheinbar geringen Kosten können die Sorgeberechtigten vieler Kinder nicht aufbringen. Auch fehlt ihnen oft die familiäre Struktur und das Bewusstsein dafür, wie wichtig ein Schulbesuch für die Zukunft ihres Kindes ist. Das 2014 gegründete Toto Angel Centre hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Teufelskreis von Armut und Arbeitslosigkeit zu unterbrechen und Kindern die Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu geben.

(Annika Fleischmann)

zurück zur Startseite

 

Sitemap

 Mobil-Version
... falls es auf Smartphones zu Darstellungsproblemen kommen sollte ...