fair einkaufen – fair schenken

...

Willkommen auf der Homepage des Weltladen Seligenstadt

Es grünt so grün ...

... und auch im Weltladen ist die Farbe gut vertreten,
zum Beispiel in Form von grünem Tee ...


... oder Bambusgeschirr aus Vietnam.

Diese Sorte kommt aus Sri Lanka und wird dort von SOFA (Small Organic Farmers Association) ökologisch angebaut. Zu der Vereinigung gehören 500 Kleinbäuerinnen und -bauern, die vom fairen Preis und damit verbundenen Bildungs- und Gesundheitsprogrammen profitieren.

Die Fairhandels-Organisation Craft Link unterstützt damit Familienbetriebe und Kleinunternehmen in traditionellen Kunsthandwerksdörfern.


Ebenfalls in grün erhältlich:


Wanduhren aus Kolumbien, hergestellt in der Werkstatt von Oxidos („die Rostigen“). Jugendliche, die bisher Metall sammelten, erhalten dort eine Ausbildung und auch eine Anstellung.

Baumwollschals aus Nepal, gewebt in Werkstätten der ACP (Association for Craft Producers), die alleinerziehenden Frauen ohne Schulabschluss und Berufsausbildung zu Entwicklungs- und Verdienstmöglichkeiten zu verhilft.


Und Frühlingsblumen blühn...


... zum Beispiel diese Filzblumen, die in Nepal bei MANUSHI angefertigt werden. Diese Fairhandelsorganisation wurde 1991 von der Universitätsdozentin Padmasana Shakya gegründet, die bei ihren wissenschaftlichen Arbeiten zur Lage der benachteiligten Frauen in Nepal zu dem Entschluss kam, diese nicht mehr nur zu erforschen, sondern den von Armut und gesellschaftlicher Ausgrenzung betroffenen Frauen direkt zu helfen. 

Zu diesem Sortiment gehören auch bunte Vögel, ausgestanzt aus handgeschöpftem Nepalpapier.

Noch mehr Buntes gibt es aus Kolumbien:


Dort wird Schmuck aus den Nüssen der Tagua-Palme und gewachstem Baumwollband gestaltet.

Die Tagua-Nuss wird auch als „schwarzes Elfenbein“ bezeichnet und kann gesägt, gebohrt und gefärbt werden.


Ungewöhnlich ist auch das Material dieser Ohrhänger =>

In Swaziland werden diese Schmuckstüche handgefertigt, und zwar aus Altpapier. Quazi Design ist eine junge, aufstrebende Manufaktur, die Recycling, Nachhaltigkeit und modernes Design einzigartig kombiniert. Mehr als 20 Frauen wird eine Möglichkeit auf sicheres und ausreichendes Einkommen ermöglicht, die damit wiederum eine Vielzahl ihrer Angehörigen unterstützen können.

Einen netten Film dazu gibt es hier:
http://www.swaziart.de/epages/17904219.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/17904219/Categories/AboutUs/Unsere_Produzenten/Quazi_Design


Ebenfalls aus Afrika kommen Engel aus Speckstein =>

Im Westen Kenias leben schätzungsweise 15.000 Menschen von der traditionellen Specksteinschnitzerei. Die heutigen Kunsthandwerkerinnen haben ihr Wissen und Können bereits in ihrer Kindheit von ihren Eltern erlernt und in Ausdruck und Form weiterentwickelt. Etwa 200 Künstlerinnen mit ihren Familien haben sich zur Kooperative „Smolart” („small medium or large art”) zusammengeschlossen. Durch die direkte Abnahme von dwp erzielen die Handwerkerinnen ein deutlich höheres Einkommen und werden in ihrem Zusammenhalt gestärkt. 

Dazu passt auch die Schutzengel-Schokolade, mit der das katholische Hilfswerk Missio weltweit Familien unterstützt.



Jetzt haben Sie das passende Geschenk für Kommunion, Konfirmation, Muttertag oder andere Anlässe im Frühling gefunden?

Dann gehört vielleicht noch ein Gruß dazu, der auf diesen Karten aus Thailand gut aussieht.

Junge Frauen, meist aus ärmeren Regionen im Nordosten von Thailand stammend, sind bei der Organisation Jaab (das heißt „schön“) mit der Herstellung farbenprächtiger und fein bemalter, handgearbeiteter Papeterie aus den Fasern der Maulbeerbaumrinde beschäftigt - eine uralte thailändische Tradition.

Es fehlt noch eine Tasche zum Transport? Die haben wir auch! Zum Beispiel aus Filz, wie dieses Exemplar aus Nepal.

Oder aus Rindsleder, so wie diese aus Indien. Der Rand lässt sich einwickeln und ist mit Magneten verschließbar. Darin können auch größere Einkäufe aus dem Weltladen sicher verstaut werden.

Wir wünschen fröhliche Frühlingstage!


Wenn Sie erfahren möchten, was es auf unserer Homepage sonst noch so zu entdecken gibt, klicken Sie hier oder auf den Wegweiser.

Viel Spass beim Stöbern!

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen
schreiben Sie einfach eine eMail an
webmaster[at]weltladen-seligenstadt.de

 

Weltladen Seligenstadt, Wegweiser



 

Sitemap

 Mobil-Version
... falls es auf Smartphones zu Darstellungsproblemen kommen sollte ...