fair einkaufen – fair schenken

...

Willkommen auf der Homepage des Weltladen Seligenstadt


Für alle einen schönen Sommer!


Im Weltladen bieten wir Produkte - zum Beispiel aus Afrika - an, die zu fairen Bedingungen gehandelt werden. 
Feste Arbeitsverträge, Sozialleistungen, Bildungsangebote, Arbeitssicherheit,  medizinische Versorgung und eine Bezahlung, mit der der Lebensunterhalt finanziert werden kann, gehören zu den Standards - damit Menschen in ihrer Heimat gut leben können. 
Wenn auch Sie diese Prinzipien für erstrebenswert halten, dann besuchen Sie uns doch mal im Weltladen. Wir haben im Juli und August zwar von 13 bis 15 Uhr Mittagspause, aber sonst wie gewohnt geöffnet und bieten vieles für schöne Sommertage.



Wenn Sie in heißen Zeiten gerne nachtaktiv sind, empfehlen wir das Sonnenglas.

Das Prinzip dieser Solarlampe ist simpel und geradezu genial: 

Das SONNENGLAS® speichert während des Tages Energie, die es nachts in Form von Licht wieder abgibt. Diese Methode der Lichterzeugung ist nachhaltig und stellt einen einfachen Weg dar, umweltbewusst zu leben. 

Das SONNENGLAS® ist mit LEDs ausgestattet, die über ein Solar-Modul im Deckel aufgeladen werden und dann für viele Stunden weiches und helles Licht spenden. 

Das SONNENGLAS® ist ein echtes Fair-Trade Produkt aus Südafrika. Die Produktion hat bisher über 65 Vollzeit-Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen aus Alexandra und Soweto geschaffen; sie stellen es zum Großteil in Handarbeit her. Das garantiert höchste Qualität und lange Lebensdauer.





Ebenfalls aus Südafrika kommt unsere Getränke-Empfehlung für den Sommer: Rooibos-Tee.

Zubereitet als Konzentrat und dann abgekühlt mit kaltem Wasser, Eis, Zitrone und nach Geschmack etwas Zucker vermischt, ist er herrlich erfrischend.

 

Rooibos wächst nur auf kargen Böden in Südafrika.

Rund um den Ort Nieuwoudtville haben sich Bäuerinnen und Bauern zur Heiveld-Kooperative zusammengeschlossen. Ihren Mitgliedern bietet die Kooperative Leistungen wie Verarbeitung, Lagerung und Vermarktung des Bio-Rooibos-Tees, Beratung beim Anbau, landwirtschaftliche Weiterbildung und - falls notwendig - Vermittlung von Kleinkrediten. Für ihren eigenen Bedarf pflanzen die Mitglieder zum Beispiel Gemüse an, und durch den Verkauf von Bio-Rooibos erwirtschaften sie ein zusätzliches Einkommen.

Der Bio-Rooibos wird von Hand geerntet, geschnitten, fermentiert und dann zum Trocknen ausgebreitet. Für ihr hochwertiges Produkt erhalten die Mitglieder einen im Vergleich zum lokalen Preis deutlich höheren Preis. Besonders wichtig ist ihnen die Ausbildung ihrer Kinder, in die sie dadurch investieren können.

Darf es zum Tee auch was zum Knabbern sein?



Wir haben ein schönes Sortiment an Trockenfrüchten ... 

... und Nüssen. Wie wäre es mit Cashewkernen?

Cashewkerne sind besonders wohlschmeckend und vitalstoffreich. Mit beinahe 20% Eiweiß sind sie eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle. Der süßlich milde Geschmack eignet sich sehr gut zum Kochen und Backen.
Unsere Cashewkerne stammen aus einer kleinen fairen Bio-Bauern-Kooperative in der Nähe von Bondoukou, Elfenbeinküste. Die Elfenbeinküste hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Anbaugebiete für Cashewkerne entwickelt. Der Großteil der Kerne wird jedoch unverarbeitet, das heißt in rohem Zustand, in andere Länder (vor allem asiatische) zur Weiterverarbeitung exportiert. Dem wollen wir entgegenwirken!
Eine ganz besondere Rolle spielen Cashewkerne in der vegetarischen und veganen Küche. Durch ihren hohen Anteil an Eiweiß und an mehrfach ungesättigten Fettsäuren werden sie nicht nur zum Garnieren genutzt, sondern dienen vor allem als Basis für eine Vielzahl an Gerichten.



Ihr Einkauf bewirkt also mehrfach Gutes.



Wenn Sie erfahren möchten, was es auf unserer Homepage sonst noch so zu entdecken gibt, klicken Sie hier oder auf den Wegweiser.

Viel Spass beim Stöbern!

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen
schreiben Sie einfach eine eMail an
webmaster[at]weltladen-seligenstadt.de

 

Weltladen Seligenstadt, Wegweiser