fair einkaufen – fair schenken

...

Der Verein

Fairer Handel hat in Seligenstadt Tradition. Lange bevor wir an die Gründung eines Weltladens denken konnten, engagierten sich Einzelne in den Pfarreien für die Thematik. Diese Aktiven aus der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen und den Katholischen Pfarreien St. Marcellinus und Petrus (Basilika), St. Marien, beide in Seligenstadt, und St. Margaretha in Froschhausen trafen sich jährlich zum Gedankenaustausch und zur Abstimmung von Terminen. Sie verkauften fair gehandelte Produkte nach den Gottesdiensten, bei pfarrlichen Veranstaltungen und auf Märkten. 2006 konkretisierte sich der Wunsch nach einem Weltladen für Seligenstadt. Mit Lothar Wegener fand sich ein Idealist, der sich für die Idee des Fairen Handels begeisterte und energisch zunächst die Vereinsgründung vorantrieb. Er führte Gespräche mit den Behörden und entwarf eine Vereinssatzung. Den aktuellen Stand der Satzung finden Sie hier

Parallel erfolgte die Suche nach einem geeigneten Laden, nach weiteren Ehrenamtlichen für die verschiedensten Funktionen, nach Lieferanten usw. Bereits nach wenigen Monaten - am 3. Mai 2006 - erfolgte die Gründung des Vereins Weltladen Seligenstadt e.V.; Lothar Wegener wurde zum Vorsitzenden gewählt. Am 30. September des gleichen Jahres wurde der neue Laden mit einer fröhlichen Feier in Rekordzeit eröffnet. Das Gründungskapital steuerten die oben genannten Pfarreien in Form von Zuschüssen, Darlehn oder Bürgschaften paritätisch bei - also eine echte ökumenische Initiative.

Am 17.9.2016 feierte der Weltladen sein 10jähriges Jubiläum.
Zu den ersten Gratulanten gehörte Hans-Joachim Greifenstein (Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett). Seinen Glückwunsch lesen Sie hier.

Organisation

Der Laden wird als wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb des Vereins Weltladen Seligenstadt e.V. durch den Führungskreis geleitet, der sich zusammensetzt aus den Mitgliedern des Vorstandes und je einer Sprecherin bzw. eines Sprechers der Arbeitsgruppen.

Mitgliedschaft

Der Verein zählt rund 60 Mitglieder und etwa 25 weitere Ehrenamtliche, die nicht Mitglied des Vereins sind. Wir sind Mitglied im Weltladen-Dachverband e.V. und im Weltladen in Hessen e.V.


Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der Vereins Weltladen Seligenstadt e.V. am 28. Juni 2017 wurde Anne Kromm als neues Vorstandsmitglied gewählt. Ausgeschieden ist Christina Dittrich-Schneider. Der Vorstand besteht jetzt aus Anne Kromm, Jutta Becker, Gesine Pape und Claus Ost (von rechts).  

zurück zur Startseite

 

Sitemap

 Mobil-Version
... falls es auf Smartphones zu Darstellungsproblemen kommen sollte ...